Prävention mit Krankenkassenbezuschussung


Sie möchten mehr über unser CubeTraining erfahren?Kontaktieren Sie uns jetzt

Präventionskurse mit Cube Sports

Mit Cube Sports sind wir Krankenkassen zertifiziert, d.h. Sie trainieren Ihre Krankenkasse zahlt. Dieses Konzept ist aufgrund des §20 Präventionsgesetzes möglich. Auf Basis dieses Gesetzes bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Functionaltraining-Präventionskurse in der Gruppe an, die von der Krankenkasse bezahlt werden. Diese erstrecken sich über 8 Einheiten á 45min. und finden 1x im Quartal statt *. Sie als Teilnehmer gehen mit 75€ Kursgebühr in Vorleistung und erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat. Dieses reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein und die Kursgebühr wird zu 100% auf Ihr Konto zurück erstattet.

*mit Voranmeldung, findet statt bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen

Qualität ist das Stichwort, wenn es um die Gesundheit geht, bei uns sind Sie in guten Händen.


SensoPro

Das innovativste Koordinationstraing, das es jemals gegeben hat!

Wenn es eine „eierlegende Wollmilchsau“ in Sachen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination gibt, dann ist es unser SensoPro.

Und das Tolle daran ist, vom Spitzensportler bis hin zum Rentner sowie Reha-Patienten kann jeder auf dem SensoPro effizient trainieren!

Die Bandbreite an Menschen, die aus dem SensoPro-Training einen Nutzen ziehen, liegt zwischen dem Parkinson-Patienten auf der einen Seite und wie gesagt dem Spitzensportler auf der anderen.

Der SensoPro besteht aus einer Art Käfig, wobei als Standfläche freischwingende Gummibänder zum Einsatz kommen

Zusätzlich sind an den Seiten und oben weitere Gummibänder in verschiedenen Farben und Stärken angebracht.

Des Weiteren ist am Gerät ein Tablet angebracht, sodass man unter Anleitung von diversen Trainingsvideos die Übungen durchführen kann.

SensoPro bietet die Möglichkeit, auf 6m2 gezielt auf verschiedene Verletzungen, Fehlbelastungen oder Koordinationsdefizite einzugehen.

Dabei kann man unter sicheren Trainingsbedingungen und je nach Trainingsschwerpunkt permanent neue Reize und Herausforderungen setzen. Aufgrund eines Federsystems ermöglicht das Gerät ein intensives Training, ohne das es die Gelenke zu stark belastet.


Dadurch kann man bereits sogar in frühen Phasen der Rehabilitation ganzheitliche Übungen mit adäquaten Muskelreizen durchführen.

Einzelne Exemplare des SensoPro Trainers haben sogar den Weg in den Profifußball gefunden: Der FC Basel, der FC Brügge aus Belgien und sogar Pep Guardiolas Manchester City haben den SensoPro für ihre Spieler entdeckt.

Selbständiges Training: Mit dem Video Kit können die Kunden nach einer einmaligen Einführung zahlreiche Trainingseinheiten selbstständig absolvieren.

Zu Beginn wird man von einem Trainer oder Physiotherapeuten mithilfe eines Screenings und nach Evaluierung seiner Ziele in seine Trainingskategorie eingeteilt. 

Danach kann man problemlos selbständig trainieren.  Deine Kategorie anklicken, dein Trainingsprogramm auswählen und schon geht es los!  39 verschiedene Programme in 4 Kategorien:

• 8 im Bereich Reha
• 9 im Bereich Gesundheit
• 9 im Bereich Fitness
• 13 im Bereich Performance

Das Training am SensoPro macht Spaß und dauert nicht länger als 10 Minuten.

Die kurzen Anpassungszeiten und lebenslange Trainierbarkeit der koordinativen Fähigkeiten sorgen für schnelle Erfolge, die zusätzlich motivieren.

Wir bieten 10er Karten sowie Monatskarten an.

Sie möchten mehr über unser SensoProTraining erfahren?Kontaktieren Sie uns jetzt

GELENKZENTRUM

Mit der Kinesis Linie von @technogym bringen wir nicht nur eure Gelenke wieder in Schuss, sondern können Euch auch mit knackigen, funktionalen Übungen richtig ins Schwitzen bringen 

Diejenigen, die bereits Verletzungen an und um die Gelenke hatten und wissen, dass starke Gelenke ein absolutes MUSS für Gesundheit und alltägliche/sportliche Leistung sind, sollten dieses Trainingskonzept unbedingt nutzen!

DESWEGEN haben diese Geräte eine CE-Norm,

denn fast alle Medizinprodukte müssen mit einer CE-Kennzeichnung versehen sein. Diese darf nur dann angebracht werden, wenn das Produkt die grundlegenden Sicherheitsanforderungen erfüllt und das für das Produkt vorgeschriebene Konformitätsbewertungsverfahren durchgeführt wurde.

Sie möchten mehr über unser Gelenkzentrum erfahren?Kontaktieren Sie uns jetzt

Wasserstrahlmassageliege

 

Erfahrene Physiologen und Therapeuten haben die häufigsten Beschwerderegionen des Körpers (HWS, BWS, LWS, Wirbelsäule komplett, Ganzkörper, Schulter und Beine) in Themenmassagen für den VelusJet® vor- konfiguriert.

So kann die VelusJet® Wasserstrahl-Massage indivi- duell auf Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Für ein exaktes Massageergebnis können die Massage-Parameter wie Massageintensität, Körpergrö- ße und -breite intuitiv mit wenigen Berührungen auf dem Bildschirm eingestellt werden.

Über die manuelle Steuerung ist die punktgenaue Massage von Triggerpunkten und Reflexzonen durch- gehend möglich, um die verspannten Körperregionen aufzulockern. So fühlen Sie sich zu jeder Zeit wohl und genießen ganzheitliche Entspannung.

Für mehr Informationen -> Hier klicken!